LAT-1-179

Antragsteller*innen: Jusos Oberbayern

Betrifft die Antragszeile 179

Z. 179: Ersetze Z. 178 – 181 durch:

Handyverbot

Schule muss sich an der Lebensrealität der Jugendlichen orientieren. Hierzu gehört zuvorderst die Abschaffung des Handyverbots zugunsten von individuellen Regelungen, die das Schulforum an jeder Schule unter Beteiligung der Schulfamilie festlegen soll. Verbote verhindern den kritischen Umgang. Dass außerhalb der Schulen viele der Probleme, die als Gründe für das Handyverbot angeführt werden, weiterhin existieren, wird ignoriert.”

Beschluss:

abgelehnt