P-2 Digitaler und individuell zugeschnittener SPD-Kalender

Antragsteller*innen: Jusos Oberbayern

Adressat*innen: Juso-Bundeskongress, Juso-Landeskonferenz, SPD-Bundesparteitag, BayernSPD-Landesparteitag

Digitaler und individuell zugeschnittener SPD-Kalender

Wir fordern einen digitalen Kalender für SPD- und Juso-Mitglieder, der alle Veranstaltungen der Untergliederungen und Arbeitsgemeinschaften, die das einzelne Mitglied betreffen, übersichtlich visualisiert.

Beschluss

geändert angenommen

PDF

Download (pdf)

Änderungsanträge

  • P-2-10

    Antragsteller*innen: Jusos Mittelfranken

    Betrifft die Antragszeile 10

    Streiche ab Zeile 10 “Durch einen digitalen…“ bis Ende Zeile 13 und ersetze die Passage durch folgende Formulierung: “Ein digitaler Kalender mit einer Datenbank aller Termine kann das beheben. Durch Filtermöglichkeiten kann sich das einzelne Mitglied seine individuelle Ansicht zusammenstellen, ganz nach seinem inhaltlichen Interesse. In der Grundeinstellung berücksichtigt das Tool lediglich die Untergliederungen/Arbeitsgemeinschaften, in denen ein Mitglied tätig ist.“

    Begründung:

    So wie der SPD-Kalender im Antrag angedacht ist, hängt er unserer Meinung nach zu sehr an MAVIS und schränkt die Mitglieder nur auf ihre bisherigen Aktivitäten ein. Eine freie Konfiguration des Kalenders von Seiten des Mitglieds wäre in dem Fall nicht angedacht, was wir als sehr einschränkend empfinden.

  • P-2-4

    Antragsteller*innen: Jusos Oberbayern

    Betrifft die Antragszeile 4

    Streiche in Z. 4 “Begründung:“

    Beschluss:

    angenommen