Bewerbung als Sprecher für Wirtschafts- und Sozialpolitik – Bastian Käsbauer

Fragen nach “Warum bist du politisch aktiv?” sind meist nett gemeint, aber enden dann doch in verständlichem Genicke und ein paar semi-politischen
Phrasen. Was ich gerne Frage ist: Was hat euch radikalisiert? In meinem Fall ist es sicherlich so, dass ich nicht radikal in die Partei gekommen bin. Die Zustände in der Partei, die Bildungsarbeit die ich in der IG Metall erfahren und geleistet habe, das hat mich radikalisiert. Letztendlich sind dies aber nur die Katalysatoren, denn das, was uns radikalisiert und politisiert, ist der Zustand der Gesellschaft, die Unfähigkeit die Fossile-Lobby zu schassen, dass Hineinschlittern in Kriege, das Unvermögen, Neo-Koloniale Strukturen zu überwinden und zu guter Letzt die Abwesenheit von Utopien und damit einer Perspektive für die Vielen. All das passiert auf der Grundlage der ökonomischen Bedingungen, auf  die wir uns als Gesellschaft verständigt haben.
Wir vergessen das oft, wie ein Fisch, der das Wasse um sich herum nicht mehr bemerkt. Daran will ich arbeiten und kandidiere deswegen als Sprecher für Wirtschafts- und Sozialpolitik der Jusos Bayern.

Biographie

Geboren wurde ich in der Nordoberpfalz, wo ich auch die ersten 16 Jahre meines Lebens verbracht habe und zur Schule gegangen bin. Nach der Realschule bin ich nach Regensburg gezogen, wo ich meine Ausbildung bei BMW absolviert habe und der IG Metall beigetreten bin. Parallel dazu hab ich meine Fachhochschulreife absolviert. 2018 bin ich in die SPD eingetreten, nachdem der Schulzzug entgleist war, aber bevor der Erneuerungsprozess um Esken und NoWaBo Form angenommen hat. Seitdem bin ich vor Ort aktiv und bin seit 2020 UB-Vorsitzender der Jusos Regensburg. Seit dem Wintersemester 2021/22 studiere ich Sozialökonomik an der FAU Nürnberg-Erlangen. Nach einem schwierigen Kommunalwahlkampf 2020 konnten wir, als Jusos Regensburg, uns oft und regelmäßig in entscheidenden Ausrichtungsfragen der Partei durchsetzen. Ähnlich große Baustellen existieren für uns auf Landesebene oder im Bundesverband. Deswegen freue ich mich auf eure Unterstützung.

PDF

Download (pdf)

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: 07.03.2000

Themen: Wirtschaft, Arbeit,Antifaschismus, Gewerkschaften

Mitgliedschaften: IG Metall, ver.di