Bewerbung als Sprecherin für Bündnisarbeit – Kim Celin Seibert

Ich möchte mich auf den Posten der Bündsnissprecherin bewerben, weil ich glaube, dass man zusammen als linke Menschen mehr erreichen kann. Gerade in dem Jahr vor den Landtagswahlen möchte ich die linken Kräfte stärken, um den Wähler*innen eine Möglichkeit neben den Konservativen aufzuzeigen. Gerade mit den Gewerkschaften, aber auch anderen Jugendorganisationen von Naturfreund:*innen bis hin zur KLJB können wir einen progressiven Wandel in Bayern zusammen schaffen.

Die 49ers räumen im Bundestag auf. Genau das möchte ich im internen Prozess auch für die Landtagsfraktion ab nächstem Jahr schaffen. Jusos müssen endlich auch in Bayern unsere Stimme im Parlament vertreten können! Hierfür möchte ich in enger Zusammenarbeit mit den anderen Arbeitsgemeinschaften nicht nur für den personellen Wechsel, sondern auch für ein starkes inhaltliches Programm kämpfen, dass der Arbeiter*innenpartei und den Genoss*innen gerecht wird.

Biographie

Seit 2017 SPD und Juso-Mitglied Seit 2017 Bezirksvorstandsmitglied Jusos Niederbayern Seit 2019 LKO der Juso HSGn Bayern Seit 2020 Juso UB Vorsitzende Bachelor in Staatswissenschaften (Bald) Master in Erziehungswissenschaften (Schwerpunkt: politische Bildung) Angestellt bei der EVG

PDF

Download (pdf)

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 05.05.1997

Themen: Bildung, Queerfeminismus

Mitgliedschaften: DGB- GEW, EVG, Queer in Niederbayern e.V.