Bewerbung als Sprecherin für Strukturarbeit – Julia Worch

Mit den Jusos Bayern möchte ich weiter für eine bessere Gesellschaft kämpfen. Im kommenden Vorstand möchte ich mich dafür einsetzen, unsere Strukturen in Bayern weiter auf- und auszubauen. Dies gilt sowohl für die Arbeitsweise und den Aufbau des Landesvorstands als auch als Unterstützungsangebot für die Bezirke. Ziel ist es nun, die Jusos Bayern sowohl inhaltlich als auch personell fit für die Landtagswahl im Herbst 2023 zu machen. Dazu möchte ich weiter an der gemeinsamen Strategie und an unserem Prozess zum Jugendwahlprogramm arbeiten. Daneben wird der Arbeitskreis Struktur fortgeführt und soll zu einer Austauschplattform für strukturelle Fragen und Diskussionen werden.

Außerdem stehe ich für den Themenbereich Wohnen. Die Frage nach bezahlbarem Wohnraum ist die soziale Frage unserer Zeit. Denn was nützen höhere Löhne, wenn die dann durch hohe Mieten wieder aufgefressen werden? Was nützen gute Daseinsvorsorge und Infrastruktur, wenn man an den entsprechenden Orten gar keine Wohnung bekommt? Ich werde dafür sorgen, das Ursachen und Lösungen für dieses Querschnittsthema auch von den Jusos Bayern immer mitgedacht und eingefordert werden.

 

Biographie

Aufgewachsen in Olching bei München, 2014 Umzug nach München-Mittersendling und 2019 in die Münchner Maxvorstadt. In der SPD seit 2014, dort aktiv in Ortsvereinsvorständen und als Delegierte bis auf Landesebene. Bei in verschiedenen Funktionen aktiv, insbesondere seit 2017 Mitglied im Bezirksvorstand der Jusos Oberbayern und seit 2020 im Landesvorstand der Jusos Bayern. Beruflich nach dem Abitur 2009 Jurastudium an der LMU in München mit dem Schwerpunkt in Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie. Parallel zu Schule und Studium verschiedene Nebenjobs, u.a. vier Jahre als Kassen- & Servicekraft im Supermarkt und ein Jahr Werkstudentin bei einem Immobilienmakler & Grundinvest-Unternehmen. Nach Abschluss des Studiums 2016 - 2018 Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht München und im Auswärtigen Amt in Berlin. Seit 2018 als Volljuristin in einem kommunalen Wohnbauunternehmen der Landeshauptstadt München.  

PDF

Download (pdf)

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 25.05.1990

Themen: Wohnen, Demokratie, Gleichwertige Lebensverhältnisse

Mitgliedschaften: Gewerkschaft IG BAU, DMB Mieterverein München, Willy Brandt Center Jerusalem, Förderverein Georg-von-Vollmar-Akademie